Testbericht zum Jura IMPRESSA C60

Jura IMPRESSA C60

Jura IMPRESSA C60 – Ein Kaffeevollautomat der Extraklasse

Für Liebhaber von Kaffee-Spezialitäten steht die Wahl des idealen Kaffeevollautomaten im Vordergrund. Maschinen, die ihren Preis aufgrund der besonders guten Qualität, exquisiten Verarbeitung und der unkomplizierten Bedienung und Pflege rechtfertigen, stehen dabei hoch im Kurs. Mit dem Vollautomaten Jura IMPRESSA C60 stellt der Hersteller ein Gerät bereit, das in der Hinsicht kaum Wünsche offen lässt. Die einzigartige Technologie dahinter überzeugt eine Vielzahl an zufriedenen Nutzern. Auch Stiftung Warentest kam 2013 zu einem guten Ergebnis. Wie die Maschine im Einzelnen abschneidet, wo ihre Besonderheiten sind und welche Vor- und Nachteile dazugehören, all diese Fragen werden im folgenden Testbericht ausführlich beantwortet. 

 

Testbericht der Jura IMPRESSA C60

 

Design – Ein bisschen mehr Luxus für jede Küche

Der Kaffeevollautomat Jura IMPRESSA C60 überzeugt mit einem erstklassigen Design. Mit der kompakten Größe von 28 x 34,5 x 41,5 Zentimetern (B x H x T) fügt sich die Maschine souverän in jede Küche ein und das Wechselspiel zwischen seidig matten und satt glänzenden Piano Black machen die Jura IMPRESSA C60 zu einem echten Augenschmaus! Dabei wird die ansprechende Optik noch durch die aus gehärtetem Stahl bestehenden Mahlwerke sowie dem eleganten Edelstahl aller wasserführenden Bestandteile der Heizung ergänzt. 

 

Funktionen – Eine vielfältige Auswahl sichert den Kaffeegenuss

Die Kaffeemaschine von Jura bietet ein reichhaltiges Repertoire an Einstellmöglichkeiten. Mittels 3 Touchfelder können Sie völlig unkompliziert die Programmeinstellungen vornehmen. Dabei verfügt die Jura IMPRESSA C60 über eine Programmier-, Pflege- sowie Dampfvorwahl-Taste. Die Zero-Switch-Funktion ermöglicht zudem die Reduzierung des Energieverbrauchs auf ein absolutes Minimum. Neben der Kaffeestärke, die in insgesamt 4 Stufen regelbar ist, kann zudem die Wasserhärte und die Ausschaltzeit programmiert werden. 

 

Die technischen Daten der Jura IMPRESSA C60

Die automatische Kaffeemaschine von Jura wiegt insgesamt 9 Kilogramm. In dem großen Wassertank passen insgesamt 1,9 Liter und der Bohnenbehälter nimmt immerhin 200 Gramm auf. Zusätzlich verfügt der Behälter über einen Aromaschutzdeckel für perfekten Genuss. Bei einer Spannung von 230 Volt liefert Jura mit dieser Maschine eine starke Leistung von 1450 Watt. 

 

Highlights – Das ist das Besondere des Kaffeevollautomaten von Jura

Optisch wertet die Jura IMPRESSA C60 wohl jede Küche auf. Das luxuriöse Piano Black beeindruckt die Gäste und die erstaunlich simple Einstellung vielfältiger Programme und Spezialitäten, insbesondere dank der einzigartigen Einknopf-Bedienphilosophie mittels Rotary Switch leisten ihr Übriges. Dabei besticht die Kaffeemaschine zudem durch einen höhenverstellbaren Kaffeeauslauf (65 bis 111 Millimeter) und einer unvergleichlichen Feinschaum-Technologie. Zusätzlich verfügt die Jura IMPRESSA C60 über ein intelligentes Vorbrühsystem für optimalen Kaffeegenuss. Die clevere Aromasafe-Funktion des Bohnenbehälters sichert außerdem das volle Aroma der Kaffee-Spezialität. 

 

Die beeindruckenden Vorzüge der IMPRESSA C60

Die Jura IMPRESSA C60 beeindruckt durch ein hervorragendes Geschmackserlebnis. Sämtliche Kaffee-Spezialitäten werden mit dieser Maschine hochwertig zubereitet. Die leichte, absolut intuitive Bedienung macht den Kaffeegenuss perfekt. Hinzu kommen ein verhältnismäßig leises Mahlwerk und die Milch und Crema liefern zusätzlich beste Ergebnisse. Nicht zuletzt vermag der exquisite Kaffeevollautomat den Nutzer mit vielfältigen Einstellungsmöglichkeiten bei einfachster Bedienung zu überzeugen.

Die Vorteile auf einen Blick:

  • hervorragender Geschmack
  • intuitive Bedienung
  • leises Mahlwerk
  • vielfältige Einstellungsmöglichkeiten

Nur wenige Schwachstellen zeichnen den Kaffeevollautomaten aus

Die hochwertige Kaffeemaschine Jura IMPRESSA C60 verfügt leider nicht über ein digitales Text-Display. Hinzu kommt ein Anschaffungspreis, der zwar einerseits die hervorragende Qualität rechtfertigt, andererseits aber definitiv nicht für Sparfüchse gemacht ist. 

Die Nachteile auf einen Blick:

  • kein digitales Text-Display
  • hoher Anschaffungspreis

 

Die Jura IMPRESSA C60 – Die perfekte Kaffeemaschine für höchsten Kaffeegenuss

Die Jura IMPRESSA C60 ist ein Kaffeevollautomat, der einerseits durch sein herausragendes Äußeres besticht, aber andererseits ebenso vielfältige Funktionen und eine völlig unkomplizierte Bedienung aufweist. Dabei macht der Hersteller kaum Abstriche und liefert eine hervorragende Qualität für den Nutzer. Die zahlreichen Einstellmöglichkeiten hinsichtlich Programmierung, 1 oder 2 Tassen Auswahl, Pflege oder Dampfvorwahl lassen andere Kaffeevollautomaten schnell ziemlich alt aussehen. Der große Wasserbehälter stellt dabei ebenso einen klaren Pluspunkt dar wie die automatische Reinigungsfunktion, das intelligente Vorbrühsystem und die raffinierte Feinschaum-Technologie. Die außerordentlich geringen Schwachstellen fallen da kaum ins Gewicht.

 

Noch viel mehr Produkte von Jura auf amazon.de durchstöbern – Hier klicken