Testbericht zum Saeco HD8743/11

 

Saeco HD8743/11

Der Saeco HD8743/11

Bei der Saeco HD8743/11 handelt es sich um einen Kaffeevollautomaten aus dem Hause Philips. Die Saeco Modelle von Philips bezeichnen die hauseigenen Kaffeevollautomaten. Die Saeco HD8743/11 Maschine ist dabei einer der kompaktesten Vollautomaten, die auf dem Markt erhältlich sind. Das Modell Saeco HD8743/11 wird dabei auch als Saeco X-Small bezeichnet.

 

Testbericht

 

Das Design der Saeco HD8743/11

Das Design orientiert sich in groben Zügen bezüglich des Gehäuses an einem Quader. Jedoch sind bei der Saeco HD8743/11 keine rechten Winkel, scharfe Kanten oder Ecken vorhanden. Das gesamte Gehäuse ist geschwungen gezeichnet und die Linienführung verläuft sanft geschwungen. Zu den Seiten und zur Rückseite hin fallen die Kanten leicht rund und sanft ab. Gleiches gilt für die Front. Auch hier fällt das Gehäuse leicht geschwungen ab. Auf der Oberseite der Maschine befindet sich der Bohnenbehälter. Dieser ist einem geschwungenen Dreieck nachempfunden und setzt sich durch die transparente Farbe optisch vom schwarzen Rest der Maschine ab. Diese ist ansonsten komplett in Schwarz gehalten. Der Kaffeeausguss ist dabei in Klavierlackschwarz, während der Rest des Gehäuses in mattem Schwarz gehalten ist. Dies gilt nicht für das Abtropfgitter aus Metall und die Düse für das Bereiten von Milchschaum. Beide erstrahlen in modernem Silber. Die Bedientasten und das Drehrad für die verschiedenen Funktionen befinden sich quasi im Ausguss integriert. Auf der linken und rechten Seite sind von der Vorderseite aus gesehen zwei Behälter. Der linke Behälter ist der integrierte Wassertank und der rechte Behälter ist der Behälter für das genutzte Kaffeepulver. Eine Klappe auf der linken Seite ermöglicht den Zugriff auf die Brühgruppe der Maschine. Auf der rechten Seite der Front ist der An- und Ausschalter. Die Saeco HD8743/11 ist insgesamt sehr wertig und sehr robust verarbeitet und macht dank der Linienführung einen modernen und zugleich freundlichen Eindruck. Es handelt sich nicht um einen klassischen kantigen großen Vollautomaten.

 

Die Saeco HD8743/11 Funktionen

Die Saeco HD8743/11 hat eine Grundfunktion und diese ist das Brühen von Kaffee. Dies wird auf ganz klassische Weise umgesetzt. Da es sich um einen Vollautomaten handelt, hat die Saeco HD8743/11 natürlich ein Mahlwerk für ganze Kaffeebohnen, die in verschiedenen Stärken gemahlen werden können. Für einen Kaffee wird die Maschine zunächst eingeschaltet. Eine Tasse sollte sich unter dem Ausguss befinden, da die Maschine vor jedem Brühvorgang den Kreislauf mit frischem Wasser reinigt. Wenn dies erledigt ist, stellt man die eigentliche Tasse unter den Ausguss. Dann wählt man auf der Vorderseite entweder eine große oder eine kleine Tasse. Die Wassermenge ist programmierbar. Wenn man dies nun gedrückt hat beginnt die Maschine die Kaffeebohnen zu mahlen. Anschließend brüht die Maschine vollkommen automatisch den gewünschten Kaffee. Der Brühvorgang endet ebenfalls automatisch. Nach dem Brühvorgang wird das genutzte Kaffeepulver links in den integrierten Behälter befördert. Natürlich kann man auch per Wasserdampf Milch aufschäumen oder nur heißes Wasser für einen Tee aus derselben Düse laufen lassen. Dank dieser Zusatzfunktionen kann man relativ einfach neben Espresso und Kaffee auch andere Getränke wie Cappuccino und Latte Macchiato oder Tee zubereiten. Die Saeco HD8743/11 bietet also eine ganze Reihe an Möglichkeiten. Eine weitere Funktion ist die Energiesparfunktion, die sich nach einer gewissen Zeit, in der die Maschine nicht genutzt wird, selbst aktiviert und die Saeco HD8743/11 in einen Stand-By Modus versetzt. Zudem ist die Brühgruppe der Maschine vollständig entfernbar und abwaschbar. Das Mahlwerk ist in fünf Stufen verstellbar.

 

Technische Daten

Der Bohnenbehälter des Vollautomaten fasst 180 Gramm an Bohnen. Der integrierte Wassertank fasst bis zu 1000 Milliliter. Die Maschine wiegt 7 Kilogramm und hat die Maße 42cm in der Länge, 32,5cm in der Tiefe und 29,5cm in der Höhe. Die maximale Tassenhöhe beträgt 95 Millimeter. Die Leistungsaufnahme der Maschine beträgt 1400 Watt. Der Pumpendruck liegt bei 15 bar.

 

Highlights

Highlight der Maschine sind das Design und die intuitive Bedienung. Das Design ist modern und bietet einen Kontrast zu anderen Kaffeevollautomaten, die in der Regel eher kantig und eckig sind. Die Saeco HD8743/11 bietet hier einen angenehmen Kontrast. Die Bedienung ist ebenfalls ein Highlight, da diese sehr einfach zu erlernen ist und dennoch viele Einstellungsmöglichkeiten bietet.

 

Vorteile

Die Highlights sind natürlich zugleich Vorteile. Die kompakten Maße sind aber auch erwähnenswert. Für einen Vollautomaten nimmt die Saeco HD8743/11 sehr wenig Platz in Anspruch und findet in jeder Küche Platz.

 

Nachteile

Nachteile gibt es direkt nicht. Nur der etwas kleine Wassertank und der kleine Bohnenbehälter müssen bei intensiver Nutzung regelmäßig neu befüllt werden.

 

Fazit

Die Saeco HD8743/11 ist ein kleiner, moderner und leistungsfähiger Kaffeevollautomat, der sich einfach in eine Küche integrieren lässt.

 

Noch mehr Angebote von Saeco auf amazon.de durchstöbern – Hier klicken